Helmut Walser Smith - Deutschland. Geschichte einer Nation

In seinem Buch Deutschland. Geschichte einer Nation unterscheidet Helmut Walser Smith konsequent zwischen der Idee der Nation und der Ideologie des Nationalismus: Die Nation sei älter als die Ideologie, und Letztere habe sich zu Beginn des 21. Jahrhunderts in Deutschland überlebt, da es den meisten Deutschen um ein entspanntes Verhältnis zu ihrem Land gehe - ohne dabei die nationalistischen Exzesse in diesem Land in Vergessenheit geraten zu lassen.
Rezension von Clemens Klünemann.

C. H. Beck Verlag, 667 Seiten, 34 Euro
ISBN 978-3-406-77415-7